Stille- und SchweigeRetreats


Warum Schweigen und Stille?

In der Stille hast du die Möglichkeit, dich und dein Verhalten von außen zu betrachten. Die Stille öffnet dir den Raum in einen inneren Dialog mit dir zu gehen, Antworten auf Fragen zu finden, Situationen in deinem Leben aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Die Stille lässt dich ungestört nach innen schauen, du wirst zum Beobachter deiner Selbst, ohne jegliche Ablenkung von außen.

Ins Schweigen gehen bedeutet mit anderen Menschen zu sein und so wenig wie möglich und ohne Sprache zu kommunizieren.

Der Fokus liegt hierbei auf dem Beobachten der zwischenmenschlichen Kommunikation ohne Worte und der Beobachtung der eigenen Verhaltensweisen im Miteinander mit anderen. Du bist nicht allein und kannst trotzdem bei dir bleiben, da du nicht durch zuhören und sprechen abgelenkt wirst.

Jedes ausgesprochene Wort ist Energie, die du freisetzt, jeder Satz, den du von deinem Gegenüber aufnimmst, wird gedanklich verarbeitet und abgespeichert. Sowohl die Mimik als auch die Gestik und Ausstrahlung des Anderen wird von dir wahrgenommen, verarbeitet und analysiert. Das alles kostet eine Menge Energie. Natürlich ist Kommunikation nicht negativ, sondern oft sehr wertvoll, inspirierend und bereichernd. Es geht darum, ein tieferes Bewusstsein dafür zu entwickeln. An welcher Stelle ist es vielleicht gut, den eigenen Gedanken erstmal anzuschauen, bevor du ihn aussprichst und wie kannst du eventuell dein Gegenüber auch dafür sensibilisieren, erstmal in sich zu spüren, was da gerade nach außen drängt.

Manchmal ist weniger mehr.

Gerade in einer Zeit, in der das Leben geprägt ist von vielen Worten, viel Kommunikation, viel Lärm und einem immens hohen Mitteilungsbedürfnis vieler Menschen, kann es sehr heilsam sein, ins Schweigen und in die Stille zu gehen, um sich selbst wieder besser zu spüren, um zu lernen, sich selbst wieder mehr zu vertrauen.

Viele Menschen erklären sich sehr oft, auch für die kleinsten Entscheidungen und Wege die sie wählen. Meistens sogar ungefragt und in nicht notwendigen Situationen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich, meistens schwingt aber eine Unsicherheit oder  wenig Vertrauen in die eigenen Entscheidungen mit. 

Wir alle sind diesbezüglich unterschiedlich geprägt aus unserer Geschichte, haben unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

 Im Schweigen mit anderen Menschen wirst du an dir selber beobachten können, in welchen Situationen du dich erklären möchtest, du hast die Möglichkeit in dir zu erkennen, woher der Impuls des "ErklärenWollens" kommt. Du darfst spüren und die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, das zu tun, was dir entspricht, ohne dich dafür zu erklären oder zu rechtfertigen. Ein tieferes Verständnis für dich selbst wird sich entwickeln, du wirst erfahren, wie es ist, leichter deine eigenen Entscheidungen zu treffen und ihnen zu vertrauen.

Du wirst dich Dinge trauen, die dir guttun, ohne dich zu erklären und du wirst dich immer sicherer dabei fühlen.

Die Stille und das Schweigen unterstützen dich dabei, dich mit all deinen Anteilen bewusster wahrzunehmen, dich anzunehmen so wie du bist und dir zu vertrauen. Du selber weißt, was dir guttut ~ unabhängig davon was das Außen denkt oder sagt.

Was dich erwartet:

Ein geschützter Raum, Meditation, Achtsamkeitsübungen, Naturerfahrungen, Erdung, Selbsterkenntnis, Lebendigkeit, Hingabe an den Moment und Dich, Lebensfreude, Ankommen in Dir

Ich halte den Raum, begleite dich und die Gruppe achtsam und biete dir die Möglichkeit für ein Einzelcoaching, wenn du nach dem Wochenende noch tiefer in deinen Prozess eintauchen möchtest.



Termin für das nächste Seminar: 7.6. - 9.6.24

     Freitag: 16 - ca. 20.30 Uhr

Ankommen, Begrüßungsrunde, Ablauf, Fragen, Einstiegsmeditation mit anschließender Stille und Schweigen in der Natur, gemeinsames Essen, Abschluß

Samstag: 10 - ca. 18 Uhr

Begrüßungsrunde, Ablauf des Tages, eventuelle Fragen, Meditation und Stille, gemeinsame Wanderung im Schweigen in die Natur mit Achtsamkeitsübungen, Naturerfahrungen und Wahrnehmungsübungen, Picknick, Rückkehr zum LebensRaum, gemeinsames Essen, Abschlussrunde und Nachbetrachtung

Sonntag: 10 - ca. 16 Uhr

Begrüßungsrunde, Ablauf, Fragen, Meditation, Stille und Alleinsein, innere Beobachtung, gemeinsames Mittagessen und Abschluß- und Auswertungsrunde

            

         SeminarOrt:  LebensRaum, Wulfsdorfer Weg 29, 22949 Ammersbek 

www.praxis-hirschbeck.com/lebensraum

Seminarkosten: 180€ plus 50€ Verpflegung (bio und vegan)

Weitere Termine für SchweigeRetreats im LebensRaum folgen



Achtsamkeits- und StilleRetreat in Südfrankreich:

15.9. - 21.9.24

6 Tage Pures Sein

In der nördlichen Provence liegt der malerische Ort Châteauneuf de Mazenc. Am Rande des Rhônetals direkt auf einem Hügel der Ausläufer der französischen Voralpen darf deine Seele aufatmen.
Die zauberhafte Landschaft zwischen Bergen und RhôneEbene lädt ein, tief in dich selbst einzutauchen und das Wunder der Natur immer wieder zu bestaunen, zu erfahren und zu genießen…
In einer kleinen Gruppe von 6 Leuten hast du die Möglichkeit einfach Pur DU zu sein, ohne Maske, ohne Schminke, ohne Ablenkung.
Tauche tief ein in dich...deine Quelle...deinen Seelenklang…
Komme ganz an in Dir…
Folge deinem Herzschlag...deinem eigenen Rhythmus…zurück zu deinen Wurzeln, deiner URsprünglichen Natürlichkeit.
Löse dich von allen Konzepten…spüre DICH und das, was DIR guttut ~ aus dir selbst heraus. Erlaube dir, deinem eigenen Gefühl und Bedürfnis zu folgen ~ in jedem Moment.

Hier erwartet dich:
Ein geschützter, gut gehaltener Raum um dich zu spüren, anzukommen in Dir, um ganz DU zu sein.
Mit Achtsamkeits- und Sinneserfahrungen,Ritualen, Meditationen,
Naturerfahrungen, Stille, Schweigen und
Digital Detox erfährst Du:
Erdung, Entschleunigung,
tiefe Selbsterkenntnis,
Hingabe an Dich und den Moment,
Lebendigkeit und Freude.
Außerdem bekommst du ein 1:1 Coaching während dieser Woche.

Der Rahmen:
6 Tage, 7 Übernachtungen
3 Doppelzimmer ~ es besteht die Möglichkeit auch draußen zu schlafen…
Vollverpflegung mit regionalen bio Produkten, vegetarisch bzw. vegan
Unterbringung in einem 350 Jahre alten Natursteinhaus. Es gibt 2 große Terrassen mit einem wunderschönen Blick über die Ebene des Rhonetals.
Kosten exklusiv Anreise: 1333 €

Schreibe mich gerne an, wenn Du Fragen hast.


N






Kontakt